Formula Student

Was ist Formula Student?

Die Formula Student ist eine große Gemeinschaft von gleichgesinnten Studenten aus den verschiedensten Ländern. Im Rahmen von diesem internationalen Konstruktionswettbewerb entwickeln, fertigen und präsentieren die einzelnen Teams einen Rennwagen. Um sich gegen Teams aus aller Welt durchsetzen zu können, reicht es jedoch nicht, nur das schnellste Auto zu bauen. Die Jury, die aus Experten der Motorsport-, Automobil- und Zulieferindustrie besteht, bewertet Konstruktion, Kosten- und Businessplan der einzelnen Teams, sowie die Einhaltung des strengen Regelwerks. Des Weiteren beweisen die Studenten in verschiedenen dynamischen Disziplinen, wie sich ihre selbstgebauten Autos auf der Rennstrecke bewähren. Studieninhalte können so durch praktische Erfahrung ergänzt und vertieft werden. Obwohl es sich bei der Formula Student um einen Wettbewerb handelt, wird sich immer gerne gegenseitig geholfen. Daher sind wir sehr froh, ein Teil der Formula Student Familie zu sein.


Der Weg bis hin zum Event

Wenn man als Formula Student Team an einem Event teilnehmen möchte, muss man sich dafür erst einmal registrieren. Da die Teilnehmerplätze bei den jeweiligen Wettbewerben jedoch begrenzt und deshalb sehr begehrt sind, werden die Teilnehmer durch ein Registration Quiz ausgewählt. Dabei werden Fragen zum Regelwerk gestellt und es gilt, das Quiz so schnell wie möglich zu beantworten. Die schnellsten Teams dürfen dann am Event teilnehmen.

Speziell bei der FSG wird die Reihenfolge der technischen Abnahme auf dem Event ebenfalls durch ein Quiz bestimmt, dem Scrutineering Quiz. Hierbei müssen die Fragen zu den Sicherheitsregeln und allgemeinen Bestimmungen am Wettbewerb so schnell wie möglich und möglichst fehlerfrei beantwortet werden. Auf anderen Events wird diese Reihenfolge zufällig beispielsweise durch Lose bestimmt.

Hat man diese Quiz erfolgreich hinter sich gebracht und den Transport von Rennwagen und Ausrüstung organisiert, steht dem Event nichts mehr im Weg!


Disziplinen

Nach dem wir uns für das jeweilige Event qualifiziert haben und unsere Sachen auf dem Weg sind, warten auf und während dem Event jeden Tag neue Herausforderungen. Einen kleinen Überblick was uns da alles erwartet geben wir euch auf der Seite Disziplinen.

 

mehr über alle Disziplinen erfahren


Reglement

Um für alle Teilnehmer eine Chancengleichheit seitens des Wettbewerbs herzustellen, gibt es ein Regelwerk, das die Studenten beim Bau ihres Rennwagens einhalten müssen. Es sind zum Beispiel die maximalen Abmäße von sämtlichen Teilen am Auto definiert, als auch die höchst zulässige Batteriespannung bestimmt. So soll gewährleistet werden, dass alle Konstruktionen sicherheitskonform sind, denn Sicherheit geht vor. Genau deshalb gibt es auch bei der Veranstaltung selbst bestimmte Verhaltensregeln und feste Abläufe, an die sich die Teilnehmer zu halten haben. Das Reglement dient also als Ausgangsbasis für die Formula Student Wettbewerbe.

 

Zu den aktuellen Regeln der Formula Student Germany kommt ihr » hier